Menümobile menu

Tagung „Dear White Church“

Kurs-Nr.: , 19.09.2024, Spangenberg

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 19. 09. 2024 18:00 –
21. 09. 2024 22:00

Ort , Bergheimer Straße, 34286 Spangenberg

Kosten

Links Himmelsfels bei Spangenberg www.himmelsfels.de/info/kontakt

menschen-wie-wir Flüchtlinge Kurs/Seminar/Tagung Toleranz

Vom 19. bis 22. September 2024 findet bereits zum fünften Mal die bundesweite Tagung „Dear White Church“ („Liebe weiße Kirche“) statt.

Was bedeutet es, eine rassismuskritische und postmigrantische Kirche zu werden?“

Mit Empowerment-, Awareness-, Strategie- und Vernetzungsangeboten möchten wir unser rassismuskritisches Engagement vorantreiben. Im Austausch mit Expert*innen und auf der Grundlage Eurer Erfahrungen loten wir gemeinsam aus, welche notwendigen und sinnvollen Maßnahmen wir ergreifen wollen. Die Tagung soll Raum für Austausch und Reflexion bieten und Möglichkeiten aufzeigen, welche Schritte gegangen werden können, um einen Beitrag zu einer rassismuskritischen Kirche zu leisten.
Wir legen Wert auf eine machtkritische und diskriminierungssensible Veranstaltung. Es wird ein Awarenesskonzept und entsprechende Ansprechpersonen geben, welche sensibel für verschiedene Diskriminierungsformen sind.

Donnerstag, 19.09.2024
bis 18:00 Uhr Anreise
18:30 Uhr Abendessen
ab 19:30 Uhr Kennenlernen & Vernetzung

Freitag, 20.09.2024
Morgenandacht von Himmelsfels
9:00–12:00 Uhr Musikalischer Empowermentvormittag für BPoC
9:00–12:00 Uhr Workshop für weiße Teilnehmer*innen
9:00–12:00 Uhr Dritter Raum
12:00–14:30 Uhr Mittagspause: Mittagessen mit optionaler Mittagsandacht
14:00–18:00 Uhr Gemeinsames Arbeiten mit Njeri Weth
18:30 Uhr Abendessen

Samstag, 21.09.2024
9:00–12:00 Uhr Impulsvortrag: Welche Relevanz hat die postmigrantische Perspektive für die Kirche?
WorldCafé zu intersektionalen Themen
12:00–14:30 Uhr Mittagspause: Mittagsessen mit optionaler Mittagsandacht
14:30–18:00 Uhr Vertiefung in Gruppenarbeit: Was bedeutet eine rassismuskritische und postmigrantische Perspektive für verschiedene kirchliche Arbeitsfelder?
18:30 Uhr Abendessen
ab 19:30 Uhr gemeinsamer Abend

Sonntag, 22.09.2024
9:00–12:00 Uhr Strategieberatung, Ausblick & Verabredungen zur Weiterarbeit (DWC 2025)
12:00 Uhr Mittagessen Abreise

Teilnahmegebühr: 30-75 € (nach Selbsteinschätzung, jeweils inklusive Verpflegung und Übernachtung)
Unterbringung in Doppelzimmern und Schäferwägen. Bitte Schlafsäcke und Bettlaken mitbringen. In der Regel werden zwei Personen in einem Zimmer übernachten.

Anmeldung bitte möglichst bis 15. Juli unter: www.kurzelinks.de/DWC24.

Ort: Himmelsfels & Burgsitz
himmelsfels.de/info/kontakt

BPoC (Black or Person of Color, also Personen, die selbst negativ von Rassismus betroffen) sind besonders herzlich eingeladen, damit wir ein ausgewogenes Verhältnis gewährleisten können von weißen Teilnehmenden und Teilnehmenden, die Rassismuserfahrungen machen. Danke für jede Weiterleitung und das Interesse.

Rückfragen gerne an Matthias Blöser: m.bloeser@zgv.info, Tel.: 06131 28744-60

Details

Veranst. Zentraum Gesellschaftfliche Verantwortung der EKHN, Zentrum Oekumene der EKHN und EKKW sowie weitere Kooperationspartner.

Telefon 06131 28744-60

Telefax Langtitel

E-Mail m.bloeser@zgv.info

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top